Immobilieninvestments: Immobilien selber kaufen und vermieten oder lieber indirekt über Immobilienfonds investieren?

Immobilieninvestments: Immobilien selber kaufen und vermieten oder lieber indirekt über Immobilienfonds investieren?

Immobilien zählen zu den beliebtesten Geldanlagen in Deutschland. Kein Wunder, schließlich locken Immobilieninvestments mit zahlreichen Vorteilen. Besonders in Zeiten von extrem niedrigen Zinsen und unsicheren wirtschaftlichen Zeiten flüchten viele Deutsche in den Sachwert Immobilie. Allerdings müssen Sie auch die Risiken beachten – und auf die richtige Strategie setzen. Grundsätzlich stellt sich Anlegern die Frage, ob sie Immobilien selber kaufen und vermieten sollen, oder doch lieber anhand von einem Investment wie ein Immobilienfonds oder eine Beteiligung indirekt investieren.

EZB-Zinspolitik – der deutsche Sparer verliert Milliarden

EZB-Zinspolitik – der deutsche Sparer verliert Milliarden

Die Folgen der Geldpolitik in Europa sind fatal. Durch die Zinspolitik der europäischen Zentralbank (EZB) gehen dem deutschen Sparer Milliarden Euros verloren. Doch wie können Sparer die Kaufkraft erhalten und sich vor Mini- oder MInuszinsen schützen?

Zinsen bei Baufinanzierung fallen – Sind negative Zinsen möglich?

Zinsen bei Baufinanzierung fallen – Sind negative Zinsen möglich?

Die Zinsen für eine Baufinanzierung sind historisch günstig. Somit stehen Darlehensnehmer vor der Frage, wie sie dieses Zinstief langfristig für sich am besten nutzen können. Das Kombidarlehen bietet hier einen optimalen Mix aus langer Zinsbindung mit festem Zinssatz und Flexibilität.

Kombidarlehen: langfristig günstige Zinsen und mehr Flexibilität

Kombidarlehen: langfristig günstige Zinsen und mehr Flexibilität

Die Zinsen für eine Baufinanzierung sind historisch günstig. Somit stehen Darlehensnehmer vor der Frage, wie sie dieses Zinstief langfristig für sich am besten nutzen können. Das Kombidarlehen bietet hier einen optimalen Mix aus langer Zinsbindung mit festem Zinssatz und Flexibilität.